Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Creative dreht auf

Schon mit den technischen Details seiner neuen X-Fi-Soundkarten-Flagschiffe hebt Creative seine derzeitige Ausnahmestellung im Consumerbereich hervor. X-Fi steht hierbei für “Xtreme Fidelity” – also möglichst detailgetreue und qualitativ hochwertige Musik- und Audiowiedergabe. Der komplett neuentwickelte DSP (Digital Signal Processor) kann mit seinen über 51 Millionen Transistoren, die selbst einen Intel Pentium IV der ersten Generation in den Schatten stellen und die die satte 24-fache Leistung des Vorgängerchips bieten, bis zu 10 Milliarden Befehle pro Sekunde verarbeiten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Januar 2006 in den Themengebieten Kommentare

PDF beschleunigt

Im Laufe der Zeit ist aus der einstmals schnellen PDF-Anzeigesoftware “Adobe Reader” eine langsam daherkriechende Anwendung geworden. Mit buchstäblich jeder Version stiegen die System- und Hardwareanforderungen. Insbesondere auf älteren Systemen ist daher kaum mehr flüssiges Arbeiten im täglichen Umgang mit PDF-Dokumenten möglich. Einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet der schlanke und schnelle Reader “Foxit Reader”, der inzwischen in der Version 1.3 erschienen ist.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. Januar 2006 in den Themengebieten Kommentare

Dynamische Bildergalerien

Porta
Bei der Suche nach dem optimalen Werkzeug zum Erstellen von Online-Bildergalerien ist man bei der Fülle an Softwarelösungen schnell überfordert. Einen interessanten Ansatz bieten beispielsweise die kostenfreien Lösungen “Porta” sowie “Simple Viewer”. Mit beiden kann man durchaus anspruchsvolle und dynamische Bildergalerien im Handumdrehen erzeugen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 10. November 2005 in den Themengebieten Kommentare

Bildverwaltung mit Picassa2

Picassa2
Manchmal ist es schon bewundernswert, wie sich der börsennotierte Suchmaschinen-Primus Google mit Werbung für einige seiner besten und vor allem kostenfreien Tools zurückhält. Unter diese Rubrik fällt auch die Bildverwaltungssoftware Picasa2, die von Google Mitte letzten Jahres eingekauft wurde: Das englischsprachige Programm durchforstet die heimische Festplatte nach Standard-Bildformaten und sortiert sie anschließend chronologisch.

...mehr darüber! veröffentlicht am 30. August 2005 in den Themengebieten Kommentare [1]

Automatisiert herunterfahren

ShutDown4YOuMit der cleveren Postcardware “ShutDown4U” von Mario Freimann ist es endlich möglich, Windows zeitgesteuert herunterfahren zu lassen. Dabei können alle Sechs von XP unterstützten Modi wie “Herunterfahren”, “Neustarten”... mit der Software angewendet werden. Des Weiteren kann der Rechner, sofern er sich im Ruhe- bzw. Standbymodus befindet, zeitgesteuert reaktiviert werden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. August 2005 in den Themengebieten Kommentare

Musikwolke von LAST.FM

Eine kleine Übersicht ausgesuchter Musik

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Bildrauschen ade - Helicon Noise Filter

Wenngleich modernste Technik in aktuellen Digital-Kameras Einzug gehalten hat, gibt es nichtsdestotrotz immer noch Probleme mit dem allgegenwärtigen Bildrauschen, dass sich insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen als eine Art “Streuselkuchen” auf dunklen beziehungsweise blauen Hintergründen offenbart – und auch das schönste Motiv ruinieren kann. Die Ursache liegt in der immer größer werdenden Packungsdichte der Pixel bei gleich bleibender Sensorfläche und ist so speziell bei sehr kompakten Kameras jenseits der 5 Megapixel problematisch.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Wo man in der Geiz-ist-Geil-Gesellschaft nicht sparen sollte

Bett: Sie verbringen ca. 1/3 ihres primitiven irdischen Daseins im Bett. Wer hier spart, ist nicht nur blöd, sondern bekloppt. Kaufen sie sich etwas vernünftiges und vor allem stabiles, schließlich wollen sie ja auch ab und zu mal im Bett oder auf der Bettkante poppen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

RSS mit Abilon

Durch die heutzutage allgegenwärtig vorhandene Mannigfaltigkeit von Informationen im weltumspannenden Netz braucht es zuverlässige Softwarelösungen, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Eine Möglichkeit, sich schnell und effizient über das aktuelle Tagesgeschehen in allen nur erdenklichen Bereichen zu informieren, stellen so genannte RSS-Feeds dar.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Leipziger Wortschatz

Wortschatz

Eine einzigartige Fundgrube sowie unerlässliches Hilfswerkzeug für unentwegte Vielschreiber stellt das “Wortschatz”-Projekt der Universität Leipzig dar. Zwar ist deren sporadischer Internetauftritt nicht zwingend auf der Höhe der Zeit, aber zumindest kann der eingeweihte Nutzer in über 35 Millionen Sätzen mit mehr als 500 Millionen laufenden Wörtern Begriffe nachschlagen – und das wesentlich schneller und effizienter als im konventionellen Duden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare