Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Spieletipp: Springende Gelatine - „Blobby Volley 2“ (Windows, Linux, Mac OS X)

Beachvolleyball am heimischen PC: Blobby Volley 2Zwar befindet sich der Nachfolger des beliebten Geschicklichkeitsspiels Blobby noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, taugt mit der vor einem knappen halben Jahr unter der GPL veröffentlichten Alpha 6 aber durchaus zum Ausprobieren.

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Schicke Schrift dank Kantenglättung? – „ClearType Tuner PowerToy“ (Freeware, Windows)

Systemübergreifende Kantenglättung für Texte einfach gemacht: ClearType Tuner PowerToyDie aktuelle, siebente Version des Microsoft Internet Explorer nutzt die als „ClearType“ bezeichnete Kantenglättung von Textbausteinen bereits standardmäßig zur Darstellung von Internetseiten – allerdings fanden bisher die wenigsten Windows-Nutzer die recht versteckte Option, die Kantenglättung systemübergreifend für alle Anwendungen zu aktivieren. Mit dem schlanken Microsoft-Werkzeug „ClearType Tuner PowerToy“ ist damit Schluss.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Zerstörte Partitionstabelle mit „TestDisk“ wiederherstellen (GPL, Linux, Windows, Mac OS X)

Zerstörte Partitionstabelle mit „TestDisk“ wiederherstellenMöchte sich eine vorher fehlerfrei werkelnde Festplatte selbst formatieren heißt das nicht zwangsläufig, dass ein Platten-Defekt vorliegt. Möglicherweise wurde „lediglich“ die Partitionstabelle beschädigt – glücklicherweise gibt es mit Christophe Grenier’s „TestDisk“ ein mächtiges Open-Source-Werkzeug, das auch in scheinbar aussichtslosen Situationen verschollene Partitionen (FAT32/NTFS) wiederherstellen kann.

...mehr darüber! veröffentlicht am 27. August 2007 in den Themengebieten Kommentare [6]

Übersicht: Kostenfreie Werkzeuge zur Festplattendiagnose (Alle Hersteller)

Übersicht über wichtige Festplattendiagnose-Werkzeuge aller HerstellerHilfsbereite Softwarelösungen, um den aktuellen Gesundheitszustand der heimischen Festplatte(n) in Erfahrung zu bringen, gibt es eigentlich genügend, etwa das beliebte „Speedfan“ zum Auslesen so genannter S.M.A.R.T.-Werte oder die Ultimate Boot CD, die viele Analyseprogramme auf einem bootfähigen Silberling bündelt. Für die passende Speicher-Diagnose bieten die meisten Hersteller aber auch kostenfreie Lösungen für Windows, die in der nachfolgenden Übersicht aufgelistet werden sollen

...mehr darüber! veröffentlicht am 27. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Maßgeschneiderte Playlisten: „Mufin MusicFinder“ (Magix, Freeware)

Ähnliche Musik finden - Mufin MusicFinder (Freeware)Der Berliner Multimedia-Spezialist Magix bietet mit dem „Mufin MusicFinder“ eine kostenfreie (nach Registrierung) Software an, die – im weitesten Sinne – ähnlich klingende Musiktitel aufspüren soll und zusätzlich mit CD-Grabber, Brennfunktion und FreeDB-Unterstützung aufwartet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 27. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – „AutoStitch“ (Freeware)

Panorama selbstgemacht: Mit der Freeware AutoStitch ist das auch für Laien kein ProblemWeitwinkelobjektive finden sich eher selten im Kamera-Equipment des Otto-Normalfotografen wieder – bei den meisten digitalen Kompakt-Kameras können sie ohnehin nicht nachgerüstet werden. Mit der passenden Freeware wie das hier vorgestellte „AutoStitch“ der University of British Columbia sind auch Laien in der Lage, Panoramen und voluminöse Pixelwerke aus Einzelbildern anzufertigen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. August 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Netzentdeckung: Auch ein Laptop-Rücken kann entzücken (Skin-Art.de)

Pimp your Laptop: Klebefolien von Skin-Art.deDer Internetauftritt von Skin-Art.de hält in seinem Shop eine (noch) recht begrenzte Anzahl an schicken Design-Klebefolien für die Rückseite von Laptop-Bildschirmen bereit. Die laut Hersteller UV- und Hitzebeständigen Materialien sollen dabei auch als Kratzerschutz fungieren und sich rückstandslos Entfernen lassen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. August 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Musik organisieren: „aTunes“ (GPL, Windows, Mac OS X, Linux)

Die digitale Musiksammlung mit aTunes verwalten, Open SourceAuch wenn sie wohl nie an den Charme einer echten Plattensammlung heranreichen wird: Digitale Musiksammlungen auf Festplatten oder MP3-Playern haben zu einem gewaltigen Umbruch in der Branche geführt. Als praktisches Musikverwaltungs-Werkzeug kann dabei auch die auf Java basierende Open-Source-Lösung „aTunes“ von Alex Aranda dienlich sein.

...mehr darüber! veröffentlicht am 15. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Zufallspixelkunst aus dem Internet: „webGoobler“ (Windows, Mac OS X, Linux)

Pixelchaos garantiert: webGoobler lädt automatisch Bilder aus dem Internet und stellt diese zu digitalen Collagen zusammenZu was die Bildermassen des Internet gut sein können, zeigt „webGoobler“: Aus unterschiedlichsten Quellen wie Google, Yahoo, AskJeeves, Flickr und Deviantart generiert die rund 3,8 Mbyte große Freeware digitale Collagen, die als Bitmap-Grafiken auf dem heimischen PC abgespeichert werden können.

...mehr darüber! veröffentlicht am 15. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Kompakter Zugriff auf XP-Einstellungen mit „Window’s In A Box“ (Freeware)

Schnellzugriff auf wichtige Windows-XP-Systemapplikationen: Window's In A BoxWindows XP bietet zwar ein umfangreiches Systemwerkzeuge-Sammelsurium, doch meist muss man sich mühevoll zur gesuchten Applikation durchklicken. Die englischsprachige Freeware „Window’s In A Box“ ermöglicht einen kompakten Zugriff auf dutzende Funktionen wie Defragmentierung, Scandisk oder Netzwerkeinstellungen per Auswahlmenü – allerdings nur, wenn Windows im Standardpfad „c:\windows\“ installiert wurde.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. August 2007 in den Themengebieten Kommentare